Über mich

Wer steckt hinter diesem Blog?

Ich bin eine etwas verrückte Diplom-Informatikerin, deren Hobbys Japan, Reisen, Fotografie und jegliche kreative Auswüchse sind.

Was ist Inhalt dieses Blogs?

In diesem Blog möchte ich hauptsächlich über meine kreativen Hobbys berichten. Es wird Artikel zum Thema Fotografie, digitale Bildbearbeitung, Musik und vielem mehr zu diesen Themen geben. Ich sehe den Blog einfach als großes Inspirations-Brett, auf dem ich die Dinge festhalte, die mich tagtäglich beschäftigen – Ideen, kreative Projekte und mehr. Eben ein digitaler Raum, in dem ich einen Ausgleich zu meinem normalen Alltag herstellen kann.

Wieso „Mad as a Hatter“?

Mein absolutes Lieblingsbuch – mein all time favorite – ist Alice im Wunderland. Ebenfalls liebe ich die Filme von Tim Burton. Somit lag es nahe, ein Zitat aus dem letzten Burton-Film „Alice im Wunderland“ (2010) zu wählen.

There is a place. Like no place on Earth. A land full of wonder, mystery, and danger! Some say to survive it: You need to be as mad as a hatter. Which luckily I am.

Fühlen wir uns nicht alle manchmal ein bisschen wie ein Hutmacher?

Was ist mein Lieblingszitat aus Tim Burtons Alice?

The Mad Hatter: Have I gone mad?
Alice Kingsley: I’m afraid so. You’re entirely bonkers. But I’ll tell you a secret. All the best people are.

Kreativität ist meiner Meinung nach ohne ein gewisses Maß an „Verrücktheit“ nicht möglich ^_^. Man muss ungewöhnlichen Ideen nachgehen, um seine Kreativität voll auszuschöpfen. Und das Schönste ist: Je mehr man sich mit seiner Kreativität beschäftigt, desto mehr gibt es zu entdecken. Das ganz persönliche Wunderland also.

Das Leben, der normale Alltag, hält einen hin und wieder im normalen Trott gefangen – da wird es Zeit hin und wieder aus den alltäglichen Grenzen auszubrechen und eben anders zu sein. Genießt den Augenblick, den Moment und lasst Euch auf die Abenteuer ein, die dort draußen auf Euch warten. Traut Euch verrückt zu sein und lernt wieder Euer Leben zu „erleben“ und zu genießen.

Zitate liegen mir sehr am Herzen?

Eindeutig ^_^. Ja ich mag Zitate und sammel diese gerne – was ich wohl von meiner Oma geerbt habe. Hier eine kleine Zusammenstellung diverser Sprüche und Weisheiten, die mir schon so manches mal weitergeholfen haben:

Phantasie ist wichtiger als Wissen,
denn Wissen ist begrenzt.
(Einstein)

 

All zu oft ist das was man haben will, das was man nicht haben kann.
Verlangen ist das was unsere Herzen bricht, es füllt uns aus.
Verlangen kann einem das Leben zur Hölle machen.
Aber so hart es auch sein mag, etwas wirklich zu wollen – die Menschen die am meisten leiden, sind diejenigen die nicht wissen was sie wollen.

 

Es gibt 2 Arten, sein Leben zu leben:
Entweder so, als wäre nichts ein Wunder, oder so, als wäre alles ein Wunder. Ich glaube an Letzteres.
(Einstein)

 

Die Zeit verwandelt uns nicht,
sie entfaltet uns nur.

Ich wünsche allen Besuchern meines Blogs viel Spaß beim Betreten meines Wunderlandes. Lasst Euch auf das Unerwartete ein und lasst Euch inspirieren ;-).

 

2 comments

  1. Nina says:

    Hi, ja das ist ein sehr schönes Zitat :-).
    Ich hoffe meine restliche Seite gefällt Dir auch? Lange nichts voneinander gehört. ich hoffe Dir geht’s gut.
    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar