Schlaf wird überbewertet

Das hatte ich schon lange nicht mehr – die Nacht bis um 6 durchgemacht und dann wenigstens für 1 Stunde geschlafen. Was muss man auch noch so viel Zeug vor einer Reise erledigen. Etappe 1 ist geschafft und ich sollte es schaffen in aller Ruhe nach Frankfurt anreisen zu können. Der Flug geht dann in aller Frühe los. Ach übrigens: das war der Blick heute Morgen aus meinem Küchenfenster raus. Alles in Nebel getaucht… Das sah schon toll aus.

image

Am Montag werde ich dann hoffentlich wohlbehalten in Japan landen. Und so wie es aussieht scheint der aktuell über Japan ziehende Taifun dann schon nördlich von Tokyo sein wird. Hoffentlich wird der Zugbetrieb dann nicht mehr beeinträchtigt sein. Sind wir gespannt. Jetzt darf ich mich also offiziell endlich wieder auf Japan einstimmen :). Wobei ich wahrscheinlich erst wieder alles richtig realisiere, wenn ich im Flieger sitze. Dann kann ich mir Gedanken drüber machen, wie eingestaubt mein Japanisch doch wieder ist :(.

Schreibe einen Kommentar