Was für die Seele

Den Tag hätte ich gut genutzt. Sonne tanken, das schöne Wetter genießen, lange durch Wald und Wiesen spazieren. Das hat gut getan, zumal der Tag wieder mit nicht so schönen Nachrichten begonnen hatte. Egal wohin man sich dreht und wendet, es ist gerade alles sehr anstrengend und Kräfte zehrend. Und man ist allein dafür verantwortlich die weiter benötigte Kraft immer wieder aufs neue aufzubringen. Ein paar kurze Verschnaufspausen würden da gut tun.

Zumindest jetzt gibt es eine kurze Unterbrechung mit ein paar Folgen SatC. Mehr von den Cathy Girls.

image

Schreibe einen Kommentar