Was ist schon richtig?

Ui, was für ein verlängertes Wochenende. Und nun muss ich es heute irgendwie schaffen früh ins Bett zu kommen, da der Tag Morgen viel zu früh beginnen wird. Dazu trage ich momentan so manchen inneren Kampf mit mir aus. Mal kann ich dann nachts wieder nicht schlafen oder beschäftige mich tagsüber mit so manchen Gedanken. Eben musste ich mir wieder auf die Finger hauen. Ich merke, dass ich wie schon so oft zu nah an einer Grenze entlang balanciere. Und ganz ehrlich? Ich hab Angst vor diesem Monat. Ich weiß, dass da einige Momente sein werden, über die ich mich freuen werde und die mir gut tun – aber dann… Die Bruchlandung sehe ich schon genauso deutlich vor mir und ich weiß gerade echt nicht, wie ich das hinter mich bringen werde. Diese ganze Situation ist doch irgendwie grausam. Und ich mach einfach mit. Mist.

8/365 He always brings out the worst in me...

By SimplyAbbey

Schreibe einen Kommentar