Die kurzen Nächte

Mei, gestern hatte ich wieder eine zu kurze Nacht. Zu spät ins Bett und um 4 wieder aufgestanden >_<. Heute wird es hoffentlich besser. Der Tag ist ganz okay verlaufen, nur manchmal muss ich mich selbst ermahnen, wenn die Gedanken abschweifen wollen. Der Kampf mit der Konzentration ist nicht immer einfach.

Nun sitze ich wieder auf dem Hotelbett, lausche Spotify und versuche noch etwas zu entspannen. Spotify ist echt super, wenn man viel unterwegs ist. Von unterwegs schnell und einfach auf die eigenen Playlists zugreifen und etwas Musik genießen. Gefällt mir.

So, zu mehr als dem kurzen Lebenszeichen bin ich heute nicht mehr fähig :-). Mehr Foto-Themen gibt’s zum Wochenende.

This entry was posted in Leben.

Schreibe einen Kommentar