Wie steht’s um ne Auszeit?

Nachdem ich heute wieder einen verdammt langen Tag bei viel zu schönem Wetter hatte, ist der Entschluss für den nächsten Kurzurlaub gefallen. Ich fahr weg, jawoll. Und zwar ins schöne Hamburg. Ich mag die Stadt echt gern und wenn das Wetter dann genauso ist für das geplante verlängerte Wochenende demnächst, dann kann ja nix mehr schief gehen. Kamera kommt natürlich mit. Und dann wieder ne Alsterfahrt, spazieren durch die schöne Stadt und einfach nur die freien Tage genießen. Hab ich mir verdient. Womit das ganz gut und für einigermaßen kleines Budget geht? Mit dem Bahnhit Hamburg. Da bezahlt man für 3 Nächte das Hotel und die Zugfahrt wird einem geschenkt. In Hamburg komm ich super mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zurecht, und die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel ist schon im Preis mit drin. Absolut genial. Das wird gemacht :-). Hamburg, ich komme!

Phot.Hamburg.Speicherstadt.Night.090917.2731.01

By frankartculinary

So – und Musical-Karte ist ebenfalls bestellt ^____^. Das ist mein diesjähriges Geburtstagsgeschenk an mich. Wenn nicht jetzt, wann dann?

Schreibe einen Kommentar