Gutes Gefühl

Es war mal wieder richtig auf meinen Bauch zu hören. Klar – einfach ist anders und die kommende Zeit wird alles andere als das und wird seine Rückschläge mit sich bringen, aber  ich bin mit mir im Reinen. Was würde es mir bringen mich nun eingeschnappt in der Ecke zu verkriechen? Mit so einem Verhalten verliert man doch nur alles. Gibt Dir das Leben Zitronen, mach Limonade draus – oder frag nach dem Tequila. Das Leben lässt sich halt nicht planen, man kann nur das jeweils Beste aus der jetzigen Situation machen. Und an jedem noch so derben Rückschlag ist man im Endeffekt doch nur gewachsen und zu dem geworden, was man nun ist. Ich bin ganz zufrieden mit dem was so bisher aus mir geworden ist – und da ist immer noch Luft nach oben ;-). Also hat das schon so seine Richtigkeit, auch wenn es vielleicht jetzt schwer zu ertragen oder einzusehen ist. Später werde ich schon wissen, wozu es gut war. Man kann nichts erzwingen, die Dinge müssen eben ihren Lauf gehen.

Ach, watt bin ich wieder so philosophisch heute. Nene… Zeit Schluss zu machen. Noch kurz auf der Couch entspannen und dann ab ins Bett. Den Schlaf der letzten Tage nachholen. Aber für heute bin ich echt froh – es lohnt sich einfach immer wieder über den eigenen Schatten zu springen. Egal wie schwer es in ersten Moment zu sein scheint. Was kann ich schon verlieren?

Someone Like You !

By Yousef AlSudais

Schreibe einen Kommentar