Die mal etwas andere Hochzeit

Neben der Hochzeit in meiner Familie letztes Jahr, gibt es definitiv einen anderen Favoriten. Die Hochzeit von Natron und Red. Ich kenne die beiden nicht persönlich, sondern nur über meine Jahrelange Mitleserschaft bei „Natron und Soda“ – einer tollen Communitiy rund ums Thema Nähen und Kreatives, in Richtung Metal, Goth, Steampunk und was da noch so dunkles rumhüpft. Als dann die Hochzeit von Natron und Red angekündigt wurde, hat man sich natürlich brennend dafür interessiert, welches Kleid es werden wird. Ein 0815 schnuckelig kitschiges Kleid stand ja mal außer Frage. Um so mehr wurde dann mitgefiebert, als die Entwürfe gezeigt wurden und die zweite NuS-Cheffin Soda das Kleid selber nähte. Das Kleid wurde richtig toll und gegen Ende des Jahres wurden dann auch die Fotos zur Hochzeit veröffentlicht. Ihr müsst unbedingt einmal auf den ersten Link klicken und das Vergleichsfoto von der Crew zum Metalcamp anschauen. Einfach genial :-). Das nenn ich mal ne Hochzeit mit Klasse – da wurd sich nicht verbogen sondern eben so gefeiert, wie es zu dem Brautpaar passt. Dann wechselt eben der Mann später ins Metalshirt und die Braut trägt rote Sneakers und T-Shirt statt Stiefeln und Corsage. So soll es sein…

IMG_6647 copy

By Villa de Amore

 

Schreibe einen Kommentar