Kaffee, Pancakes und Bademantel

Ist das nicht schön? Nach einer anstrengenden Woche Samstag einfach mal auszuschlafen, dann den flauschigen Bademantel überziehen und in aller Seelenruhe das Frühstück genießen. Von meinem Esstisch aus hat man dazu einen wunderschönen Ausblick – links der Wald rechts der Blick über das ganze Tal. In Nebel getaucht immer wieder schön anzuschauen.

Zum Frühstück musste ich etwas improvisieren. Kommt davon, wenn man die Woche entweder weg war oder zu nix kam. Kein frisches Obst mehr, die Milch schlecht, das Brot hart… Also hab ich kurzerhand Kokosnuss Pancakes gemacht. Kokosmilch hab ich immer einen kleinen Vorrat :). Hat sogar echt gut als Sojamilch-Ersatz geschmeckt.

image

Jetzt wird der Kaffee weiter getrunken, bevor ich hier im Haus herum wirbel. Da muss dringend Hausarbeit nachgeholt werden. Wenn dann alles wieder sauber und aufgeräumt ist, die nächsten Vorhänge hängen, … dann kann man doch gleich viel besser entspannen. Und dann hab ich auch endlich die Muße einen Testlauf für die Schokolade im Februar zu starten. Soll ja schließlich auch gut werden.

Ich wünsche Euch ein schönes und erholsames Wochenende!

Schreibe einen Kommentar