Was ist das Bett so weit entfernt

Eigentlich wollte ich längst im Bett sein. Doch der letzte Blick auf den PC vorm Schlafen gehen hat mal wieder eine Lawine los getreten. Wie so oft. Und ich sitze wieder hier und zweifle echt an meinem Verstand. Der ist vor einigen Monaten über Bord gegangen und macht keine Anstalten sich zurück zu bewegen. Naja – lieber mit Herz, als mit Verstand. Hat mich im Leben bisher immer weiter gebracht. Dann wird es jetzt auch seine Richtigkeit haben. Auch wenn es definitiv kein einfacher Weg ist.

Ich falle jetzt ins Bett. Morgen sieht die Welt schon wieder ein kleines bisschen anders aus. Dann suche ich Keks-Rezepte raus… Mit Keksen ist alles besser.

Schreibe einen Kommentar