Online!

Uh, das war ein hartes Stück Arbeit. Der Techniker war heute Mittag gegen halb 2 da – das war ja schon mal ganz gut. Der verabschiedete sich dann mit dem Kommentar, das ich doch bitte noch eine gute dreiviertel Stunde warten solle, bis ich die Geräte anschließe. Gut – also ab einkaufen. Verlängerungskabel für PC gekauft und weiteren Kleinkram, den ich noch gebraucht habe. Zurück in der Wohnung alles angeschlossen und ich war wenigstens mit dem Telefon wieder erreichbar. Das Internet wehrte sich aber weiterhin beharrlich. Nach 2 weiteren Telefonaten mit Vodafone und ewigem Umgestöpsele und Logindaten eingeben, bin ich nun endlich endlich wieder mit dem PC online. Wer konnte denn ahnen, dass das Netzteil, dass ich aus der Kiste gefischt hatte nicht zum Modem gehörte und dieses dadurch seine Dienste verweigert hatte. Gott sei Dank bin ich nicht auf das Angebot des Vodafone-Menschen eingegangen, mir ein superduper 30 Euro billiger Modem zu kaufen. So hab ich dann lieber nach einem anderen Netzstecker gesucht und siehe – das Problem hat sich in Luft aufgelöst. Hätte man mir das nicht gleich sagen können? Damit hab ich heute viel zu viel Zeit verplempert…

Jetzt nochmal kurz verschnaufen und dann muss ich noch ein bisschen was arbeiten >_<. Geh ich halt erst Morgen die restlichen Kleider in der alten Wohnung holen, und mich nach einer Küche umschauen, und das mit der Waschmaschine klären, und mit dem Briefkasten... ARGS! Dabei soll Urlaub doch entspannend sein T_T

Schreibe einen Kommentar