Erschöpft und glücklich

Zurück vom Konzert falle ich jetzt ins Bettchen. Nachdem der restliche – eigentlich- Urlaubstag nicht den gewünschten Verlauf genommen hatte, war das der perfekte Abschluss. Wat ne geile Show ^__^. Jennifer Rostock live in Saarbrücken hat echt Laune gemacht. Alle Songs waren natürlich nicht mit dabei – „Nichts tät ich lieber“, „Mach mich nicht verliebt“ oder „Schmutzig schmutzig“ wären noch cool gewesen, aber das Konzert war schon so ordentlich. Lange genug, klasse Stimmung – mir geht’s jetzt gut :-). Mal schauen, was ich sonst noch für Konzerte in der Zukunft ausfindig machen kann. Ansonsten klang die 80er /90er Party in der Garage ja auch nicht schlecht. Hm. Mal schauen, was sich ergibt – für Vorschläge bin ich ja immer offen…

- Jennifer Rostock -

So – ich bin dann mal weg. Schlafen. Und den Tag nochmal vor meinem geistigen Auge ablaufen lassen.

Schreibe einen Kommentar