Es ist vollbracht

Wand Nr. 1 ist fertig. An einer kleinen Stelle muss ich noch mit einem ganz kleinen Pinsel korrigieren, aber ansonsten hat sich das saubere Vorarbeiten wieder bewährt. Es ist zwar hier und da etwas weiße Farbe am Malerkrepp hängen geblieben, aber das hält sich in Grenzen und kann man ja auch noch ausbessern. Jetzt noch das Werkzeug säubern und dann hab ich für heute genug. Lieber noch was zu Essen kaufen und ins Tal zurück. Außerdem hab ich seit dem Frühstück mal wieder nix gegessen…

Zeit etwas auszuspannen – verdienter Weise.

image

Schreibe einen Kommentar