Frustration im Handgepäck

Die trage ich momentan mit mir rum… Die Wohnungssuche läuft immer noch reichlich bescheiden. Mal passt das Datum nicht, dann zu viele Arbeiten, die gemacht werden müssen, dann zu teuer, zu groß, zu klein. Ich werde den Suchradius vielleicht ausweiten müssen. Aktuell bin ich ansonsten darauf angewiesen, dass ein paar der Makler zu erreichen sind. Dumm, da ich ja nur am Wochenende zur Zeit erreichbar bin – das passt nicht so ganz. Vielleicht hab ich ja nächste Woche mehr Erfolg – wäre schön. So langsam hat mich nämlich der Umzugs-Blues erfasst – sowas frustriert mich immer reichlich und ich brauch wieder eine Perspektive. Dazu dieses Wetter und sowieso. Ich könnt grad einfach nur die Decke über den Kopf ziehen… Da haben heute auch die Apfel-Pancakes nichts gebracht. Diese Woche ist einfach etwas frustrierend zu Ende gegangen.

Ich hör jetzt einfach noch etwas Musik, trinke etwas heißen Tee und versuche auf andere Gedanken zu kommen. Abwarten wie die kommende Woche wird – oder besser die danach.

Schreibe einen Kommentar