Ja ne, is klar

Nicht einfach das. Eben zwei Wohnungen besichtigt, aber so richtig überzeugt bin ich noch nicht… Bei dem einen zu viel Schrägen und so ein paar kleine Dinge, die mich stören – dafür ist der Preis gut – die andere schön groß ohne Schrägen, dafür aber keine Küche und höherer Mietpreis >_<. Nargs. Ich glaub ich suche noch ein Weilchen weiter… Doof, wenn man erst mal nur Wohnungen findet, die eher den geplanten finanziellen Rahmen sprengen. Mensch – gerade bin ich etwas gefrustet. Und dazu konnte ich eine Sache heute nicht so recht einordnen. Hat irgendwie einen üblen Beigeschmack hinterlassen. Gestern hatte da noch Disturbed und Nickelback ganz gut geholfen – heute tut es dieser Song denke ich auch ganz gut:

Der passende Soundtrack zu den „Ach Du meine Fresse“- oder „Ja ne, is klar“-Momenten…

Schreibe einen Kommentar