Rockt die Katze!

Vor einiger Zeit hatte ich was zu den Yoshida Brothers gepostet. Für mich die Götter der modernen Shamisen. Die beiden schaffen es das traditionelle japanische Musikinstrument so richtig zu rocken. Ich mag die Shamisen. Ein tolles klassisches dreiseitiges Instrument mit einem ungewöhnlichen Klang, das normalerweise zur Gesangsbegleitung verwendet wird. Aber man kann auch so richtig darauf rocken wenn man will – das beweisen die Brüder denke ich eindrucksvoll.

Ich würde die beiden auf jeden Fall auch mal gerne live sehen. Mal schauen, ob ich das vielleicht irgendwann mal schaffe. Solange muss ich mich eben mit den Videos über Wasser halten. Aber es ist leider wie mit einem Taiko-Konzert. Der richtige Klang dieser Instrumente kann man einfach nur live erleben. Auf CD oder Video ist das einfach kein Vergleich.
 

Wer sich immer noch über den seltsamen Titel wundert – für diejenigen, die es nicht wissen: Eine traditionelle Shamisen ist zumeist mit Katzenhaut bespannt…

Schreibe einen Kommentar