Eich sinn mied

Einmal auf Trierisch ^_^. Wer hat’s erkannt?

.

.

.

.

Genau! „Ich bin müde“. War doch ganz einfach. Ich glaube ich muss die Trierisch-Lektionen demnächst mal etwas fortsetzen. Was war noch mal schnasisch? Wer es nicht mehr weiß, kann ja hier weiterlesen. Heute schreibe ich nur kurz was dazu, wie der Trierer zählt. Das Prinzip ist ganz einfach:

Keiner = Kaanen

Einer = Aanen

Zwei = Aanen mieh

Alles größer, gleich 3 = Milljuhnen

Seht Ihr? Ist doch ganz einfach. Sobald Ihr eine Menge größer 3 in Trier beschreiben wollt, sagt einfach Milljuhnen. Gerne um eine Menschenmenge zu beschreiben = Milljuhne Leit ^_^

Das als schnelle Lektion für heute. Ich trenne mich jetzt langsam vom PC. Heute war wieder ein langer, aber interessanter Tag. Und wieder bin ich irgendwie durcheinander. Ich versteh einfach nicht, was hinter alldem steckt. Manchmal würd ich mir echt wünschen etwas mehr Rückmeldung zu erhalten, statt immer nur ins Blaue rein zu raten.  Oder quatsch ich einfach nur zu viel?! Der Mund funktioniert leider recht häufig ohne eine feste Verbindung zum Mutterschiff zu haben. Ach – kompliziert das Ganze… Ich versuch mich zukünftig einfach etwas zurückzuhalten…

Schreibe einen Kommentar