Wo kam das denn her?

Gottchen war das heute Mittag vielleicht ein überraschendes Unwetter. Von einer Sekunde auf die andere ging die „Autowaschanlage“ los. Zumindest hat man sich hinter den großen Fensterscheiben ganz genauso gefühlt. Es ist sogar ein Baum umgekippt und hat eines der Autos hier getroffen. Bitte wieder etwas mehr Sonne und weniger Unwetter… Nur so als Hinweis nach da oben.

rain over street lights

 

By silent shot

Ich bin eben nach einem langen Tag endlich zu Hause eingetrudelt. Natürlich hab ich es wieder nicht geschafft was einzukaufen T_T. Also gibt’s jetzt eben nur Kranenberger und Mikrowellenreis. Auf Nudeln hatte ich jetzt echt keine Lust. Die nächsten Tage sind auch schon komplett voll und ich muss mal schauen, wo ich Mitte nächster Woche stehe. Großartig planen klappt ja eh nicht. Aber für eine Sache will ich einfach mal ganz zuversichtlich sein – im November will ich zum Konzert. Komme was wolle. Dann aber bitte wie ursprünglich geplant. Bei den ganzen Missgeschicken der letzten Zeit sollte ich doch was gut haben beim lieben Murphy… Wenigstens für einen Tag sollte die Superhelden-Zentrale dann ein einsehen haben ;-).

Ich bin dann mal meinen Reis futtern. Und dann auf der Couch mich durch das schlechte Fernseh-Programm am zappen…

Schreibe einen Kommentar