In Gedenken an Loriot und Ashford

Ja ich weiß – die Mischung mag eigenwillig sein. 2 große Menschen sind gestorben. Loriot und Nick Ashford.

Loriot sollte eigentlich jedem ein Begriff sein. Seine Sketche sind unvergessen und für mich nicht wegzudenken. Wie auf Spiegel heute zitiert:

„Loriot ist der unerreichte Altmeister des deutschen Humors.“
Schauspieler und Kabarettist Ottfried Fischer, 2003


Loriot-Feierabend – MyVideo

Ebenfalls verstorben ist Nick Ashford. Ein fantastischer Songwriter. Unter anderem wurde er berühmt durch die Hits, die er für Diana Ross geschrieben hatte. Ich bin ein großer Soul-Fan. Da gibt es so viel gutes altes Zeug. Somit sollte er nicht unerwähnt bleiben:

 
 

Also schaut Euch ein paar der Videos an und schaut selbst, was früher noch für gute Musik bzw. Komik gemacht wurde. Nicht die übliche Fast Food Mentalität, die heute so verbreitet ist… Das war noch Handwerk.

Schreibe einen Kommentar