Immer diese Plörre

Bah – der Regen regt mich auf. Tierisch. Irgendwann muss doch mal genug sein >_<. Dazu hab ich den ganzen Tag schon viel Spaß mit meinem Ischias. Das nervt, wenn man ständig den Schmerz bis in den Fuß runter ziehen spürt, weil man sich die Tage davor vielleicht einmal falsch bewegt hat. Und den ganzen Tag sitzen hilft dann nicht unbedingt weiter. Naja – Gegenmaßnahmen sind bereits ergriffen und Morgen sollte es dann hoffentlich wieder weg sein.

Heute beim Einkaufen nach der Arbeit konnte ich dann auch mal ausnahmsweise nicht am Knabberzeug vorbei laufen. Normalerweise kaufe ich hier nur die kleinen Tüten (am liebsten Chipsfrisch Ungarisch), die man sich hin und wieder mal erlauben darf. Hatten sie natürlich nicht. Also musste mein anderer Favorit dran glauben – Lorenz Naturals mit Balsamico. Da kann ich auch nicht nein sagen. Ganz gefährlich. Aber manchmal ist es erlaubt ^_^. Wo kämen wir da hin, wenn man sich ständig alles verbieten würde? Nene. Bewusst genießen ist die Devise. Zum Ausgleich gibt es dann demnächst irgendwann ein paar gesunde Leckereien. Ich bin begeistert von den Rezepten, die ich bei Eye it Try it oder Chocolate-covered Katie gefunden hab:

Ich könnte noch so weiter machen, aber ich heb mir noch was auf für demnächst. Mein Blog mag sich langsam zu einer seltsamen Mischung aus Fotografie, Essen und Musik entwickeln – ich finde das aber genau passend. Alle Punkte gehören für mich dazu, wenn man das Leben in vollen Zügen genießt und erlebt. Somit ist die Zusammenstellung genau das richtige für mich ^_^. Ich hoffe, ich kann Euch ein kleines bisschen dafür begeistern…

So, und ich geh jetzt runter und esse noch einen großen Keks mit Schokostückchen – und warte den morgigen Tag ab. Mal schauen, was der so mit sich bringt. Wird Murphy diesmal ein kleines bisschen gnädiger sein? Da muss sich doch endlich mal was tun…

Hinterlasse eine Antwort