Zeit das Brett wieder rauszukramen

Heute konnte ich mich nicht mehr zurückhalten – ich musste mein geliebtes Wacom Intuos Grafiktablet rauskramen und den digitalen Zeichenstift wieder schwingen. Und zwar hab ich so langsam das Bedürfnis das Blog-Design etwas zu überarbeiten. Das jetzige ist ja eigentlich auch nur letztes Jahr aus Zeitnot entstanden und lediglich das Banner ist komplett aus meiner Feder entsprungen. Keine Ahnung, ob ich es jetzt wirklich das gesamte Design umkrempeln soll, aber reizen tut es mich schon durchaus. Die Linien müssen noch klarer und das Gesamtbild einfacher und moderner werden. Und irgendwie gefällt mir das braun aus dem alten Design nicht mehr…

Also eben ans Tablet gesetzt und ein bisschen rumprobiert. Bisher hab ich nur einen ganz allgemeinen und groben Entwurf. Mal schauen, ob ich das weiter ausbauen werde, oder doch wieder komplett über den Haufen werfe. So viele Möglichkeiten – es gibt ja einige stylische Portfolio-Designs die ich wirklich schön finde. Problem hier ist aber meistens, dass man diese wirklich nur ganz reduziert einsetzen sollte. Also nicht noch das ganze mit Text- und Video-Giraffen befüllen, wie ich es mache. Und zu viel Platz am Header sollte auch nicht verschenkt werden… Hrmpf. Nicht so einfach. Hab da zwar ein paar Sachen im Kopf, aber muss erst mal testen, wie ich das am PC umgesetzt bekomme. Und außerdem muss ich mich auch noch näher damit beschäftigen, was man alles für ein WordPress-Design beachten muss. Hatte mich vor einem Jahr  bereits etwas in die Materie eingelesen, aber wenn man so lange nichts mehr damit gemacht hat, ist das Wissen auch schnell wieder weg. Also neue Herausforderung! Schon verrückt, dass ich mir für die Entspannung zu Hause wieder ein Arbeitsintensives aussuche… Kann einfach nicht anders.

Hier ein kleiner Blick auf den ganz groben Design-Entwurf. Muss mich jetzt erst mal auf die Suche nach ein paar Brushes machen und die restlichen Ideen im Entwurf mit umsetzen. Und dann schauen wir mal, wie sich das final umsetzen lässt ^_^. Hauptsache wieder den Zeichenstift in der Hand.

Designentwurf

Schreibe einen Kommentar