Musikalischer Nachtgruß – 27-05-2011

Zeit für Musik. Naja – ist es eigentlich den gesamten Tag über ^_^. Leider hat meine Konzentration nicht mehr ausgereicht wirklich gut bei den Musik-Quiz-Videos abzuschneiden. Meh. Aber darüber bin ich wieder zu den Soundtracks gekommen. Ein wirklich fantastischer Film der doch eher unbekannt sein mag, ist wie bereits erwähnt Dark City. Sci-Fi vom Feinsten. Und der Soundtrack bietet auch etwas Material, auf das ich jetzt nur zu gerne zurück greife.

 
 
 

So. Dann schau ich mal, wann ich endlich schlafen kann. Manchmal ist es ganz gut erst so spät ins Bett zu gehen, dass man richtig richtig müde ist. Dann kann sich auch nicht mehr der Kopf dazwischen schalten und einen mit Gedankenlabyrinthen und ewigem Kopfkino, das am anderen Tag doch anders abläuft, vom Einschlafen ablenken. Tagsüber ist das schon hart genug… Da hat man zwischendurch das Gefühl, am langen Arm zu verhungern. Hin und wieder wird ein Krümel vor die Nase geworfen, ändert aber nichts am langen Arm…

Schreibe einen Kommentar