Und wie war der ESC 2011?

Gestern habe ich also den Eurovision Song Contest geschaut. Vieles fand ich ehrlich gesagt reichlich öde, zu 0815 poppig usw… Aber das ist ja der ESC – Lordi hat ja leider nicht wieder dran teilgenommen ;-). Lenas Auftritt fand ich okay – wobei ich denke, dass sie weniger lasziv in die Kamera hätte schauen sollen und stattdessen den Song mehr hätte singen sollen wie in den letzten paar Sekunden des Liedes. Hätte denke ich noch ein paar Pünktchen mehr gebracht. Aber der 10. Platz ist meiner Meinung nach ein ordentliches Ergebnis.

 

Ansonsten sind mir 2 weitere Länder im Gedächtnis geblieben: Italien und Moldawien. Italien als Zweitplatzierter hatte einen echt tollen jazzigen Song meiner Meinung nach. Die Überraschung des Contests und ein verdienter Platz. Und Moldawien haben eine lustige Show hingelegt – der Song hat Spaß gemacht ^_^.

 
 

Und man kann sagen was man will über Stefan Raab – er weiß wie man ne verdammt geile Show macht:

 

Was für eine Bühnensau…

Schreibe einen Kommentar