Du noch viel lernen musst, junger Padawan!

Das ist wohl wahr. Was ich eindeutig noch lernen muss ist mehr Gelassenheit an den Tag zu legen. Mit meinen eigenen Ansprüchen mach ich mir selbst das Leben schwer. Also anstatt mich unnötig wegen allem möglichen zu stressen sollte ich einen Weg finden etwas strukturierter und mit klarem Kopf an die Dinge ranzugehen. Nicht immer einfach und ist denke ich auch zum Großteil Übungssache. Och Mensch, ich mag mich nicht ständig über mich selbst ärgern…

Seoul Rising 무의도

By The Daily Ornellas

Ich sollte einfach zwischendurch tief durchatmen, das Gewusel im Hirn neu ordnen und dann Schritt für Schritt vorgehen. Und nicht so schnell aus der Bahn werfen oder irritieren lassen. Also neuer Versuch – ich weiß doch, dass ich das auch anders kann. Zeit den Hebel im Kopf umzulegen – und vielleicht auch etwas mehr für mich zu tun. Ein Anfang wäre gemacht – nächste Woche Freitag mache ich mir einen schönen Tag in Hamburg ^_^. Jetzt ist alles gebucht und die Planung steht. Ich bin nur gespannt, wie das mit meinem Orientierungssinn klappen wird… An diesem Samstag steht dafür ein Besuch in der alten Heimat an – mit Besuch im heißgeliebten italienischen Cafe in der Stadt. Und dann ist bald der Urlaub da. Keine Pläne hierfür – wird sich wohl alles mit diversen Besuchen und wichtigen Erledigungen und ähnlichem füllen. Vielleicht werde ich die Zeit auch nutzen endlich mal mehr Ausflüge nach Saarbrücken oder auch Saarlouis zu machen. War da ja schon länger nicht mehr, sollte aber auf jeden Fall auf dem Programm der aktuellen Heimaterkundung stehen :-). Und eventuell lass ich mich auch für ein Fitness-Studio in der näheren Umgebung begeistern. Zumindest muss ich irgendwas sportmäßig anfangen – so geht das nicht weiter. Und es gibt fast nichts besseres, als sich beim Sport so richtig schön auszupowern. Dann klappt das vielleicht auch wieder mit dem früher schlafen gehen.

Schreibe einen Kommentar