Foto-Montag 21-03-2011

Während ich der vorgestern gekauften Disturbed-CD lausche suche ich auf Flickr die passenden Fotos für den heutigen Foto-Montag. Letzte Woche ist dieser aus aktuellem Anlass ja ausgefallen. Ich muss mir demnächst überlegen, wonach in demnächst noch konkret suchen soll. Mal schauen, was man noch für Keywords nutzen kann…

Ansonsten wird der Abend ruhig angegangen und wohl hauptsächlich von weiterer Musik untermalt. Nebenbei will ich mein Zimmer weiter auf Vordermann bringen und gegen einige hartnäckige Umzugskisten ankämpfen. Eigentlich sollte man den Großteil des ganzen Zeugs mal nehmen und in die Tonne werfen – langsam krieg ich wieder den Ausmist-Rappel. Im Grunde belasten einen doch die viel zu vielen Dinge, die man besitzt. Zwischendurch sollte man immer wieder überprüfen, weshalb man an den ganzen Dingen festhält und ob es nicht langsam Zeit wird loszulassen. Noch eine Sache die mich in letzter beschäftigt ist, dass so mancher Mitmensch so schwer zu durchschauen bzw. zu verstehen ist. Für nur 5 Minuten die Gedanken des Gegenüber lesen können – würde das nicht einiges vereinfachen? Ich denke dass ich normalerweise meine Mitmenschen ganz gut einschätzen kann, aber hier und da zweifel ich dann doch an meinem Urteilsvermögen bzw. meiner Einschätzung. Warum machen wir uns eigentlich selber das Leben so schwer?

Genug für heute philosophiert. Hier ist meine heutige Foto-Auswahl:

My Heart Says Goodby By dawnzy58

This is how a heart breaks.

By Jamzlife


The Heart

By petalouda62 (soooo busy)


As good as heart can wish By harold.lloyd
Paris

By ♀Μøỳαл_Bгεлл♂I’LL BE BACK MARCH 6TH

Schreibe einen Kommentar