Partyplanung Teil 1

So, es geht los mit der Partyplanung. Die Woche gingen die Einladungen zur Geburtstagsparty raus. Hier und da kommen auch die ersten Zusagen und ich schätze / hoffe, dass an die 20 Leute zusammen kommen werden. Kann ein bisschen eng werden in der guten Stube, aber notfalls verteilt sich eben alles auf Küche und Wohn-/Esszimmer. Erste Ideen für das Essen habe ich schon gesammelt, mal schauen, wann ich das alles vorbereiten soll >_<. Getränke werden nächste Woche eingekauft und die Dekoration wird auch so langsam in Angriff genommen. Ich war im Baumarkt und hab mich mit ein paar Bastel-Utensilien eingedeckt. Keine Ahnung, ob das was wird, aber ein Versuch ist es ja wert. Wenn es was wird zeige ich das Ergebnis auch hier und schreibe was zum Erstellungsprozess ^_^.

 

Ansonsten ist die Woche mein Hut angekommen. Jawohl! Ein Hutmacher Hut! Ich hätte auch als Alice gehen können, aber da ich so selten Kleider trage, habe ich mich doch lieber für die Hosenfreundliche Variante entschieden. Außerdem passt es so viel besser zum Blog-Thema ;-). Ich werde die Kostümierung aber frei Schnauze gestalten… Ich hab noch nicht endgültig entschieden, was außer dem Hut getragen wird – da muss ich noch ein paar Optionen austesten. Ich hoffe doch, dass sich ein paar der Gäste ebenfalls etwas einfallen lassen. Den Vorschlag mit der Raupe fand ich schon nicht schlecht – obwohl die Vorstellung, wer alles als Hase auftreten könnte doch auch sehr amüsant ist…

Wie man oben im Foto sehen kann, habe ich auch schon für Lampions gesorgt – gehört zu einer Alice-Party einfach dazu. Für die restlichen Ideen werd ich wohl noch mal in den Baumarkt müssen. Mal schauen wie das Endergebnis wird ^_^.

Schreibe einen Kommentar